200 Tiere gerettet: Hier kommen die Fische aus dem Aquadom im Zoo an

200 Tiere gerettet:  Hier kommen die Fische aus dem Aquadom im Zoo an

Die Fische werden im Zoo ins Wasser gelassen

Foto: Zoo Berlin/dpa Teilen Twittern Senden Von: Julian Loevenich und Katja Colmenares 19.12.2022 – 20:34 Uhr

Berlin – 200 gerettete Fische aus dem Aquadom sind im Berliner Zoo angekommen!

Wie eine Sprecherin des Zoos mitteilte, seien über das gesamte Wochenende die geretteten Tiere eingetroffen.

Die Fische sind einige der wenigen, die den Vorfall am Freitagmorgen, bei dem der Aquadom explodierte, überlebt haben.

„Unter den Tieren sind vor allem Buntbarsche und diverse Doktorfische“, so die Sprecherin. Der Gesundheitszustand variiere stark. „Einigen geht es augenscheinlich ganz gut, andere haben Verletzungen oder sind gar nicht mehr lebend bei uns eingetroffen.“

Hotel-Wiedereröffnung noch unklar

Unterdessen ist nach Angaben der Radisson Hotel Group noch unklar, wann das Haus wieder öffnet. Der Schaden sei beträchtlich, erklärte ein Sprecher des Unternehmens am Montag. „Das Hotel wird für längere Zeit geschlossen bleiben. Wie lange genau, wird noch gemeinsam mit Experten und dem Eigentümer des Gebäudes ermittelt.“

Eine Quelle: www.bild.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.