Am Flughafen BER gelandetLuftwaffe bringt ukrainische Verletzte nach Berlin

Am Flughafen BER gelandetLuftwaffe bringt ukrainische Verletzte nach Berlin

Die Maschine der Luftaffe mit den Verletzten an Bord am BER. Krankenwagen und Notarzt zum Weitertransport stehen schon bereit

Foto: Olaf Selchow Teilen Twittern Senden 26.05.2022 – 09:04 Uhr

Berlin – Der graue Jet steht auf der Rollbahn. Davor sind Rettungswagen in Bereitschaft. Am Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld landete eine Bundeswehrmaschine mit Verletzten aus der Ukraine.

Der Airbus A310, der bei der Flugbereitschaft in Köln-Bonn stationiert ist, war am Mittwoch von Köln aus nach Rzeszów in Polen gestartet. Dort waren die Verletzten an Bord genommen und nach Schönefeld geflogen worden.

Am Flughafen BER gelandetLuftwaffe bringt ukrainische Verletzte nach Berlin

Der Rettungsdienst der Bundeswehr brachte Verletzte aus der Ukraine auch ins Bundeswehrkrankenhaus Berlin

Foto: Sven Meissner

Nach BILD-Informationen waren rund zwei Dutzend ukrainische Verletzte an Bord, darunter auch ein Intensivpatient. Sie wurden auf Kliniken in Berlin und Brandenburg verteilt. Sieben Patienten kamen in die Charité, weitere stationär ins Bundeswehrkrankenhaus (Mitte).

Eine Quelle: www.bild.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.