Auf Supermarkt-Parkplatz in Berlin | Jugendlicher in Hinterhalt gelockt und niedergestochen!

Auf Supermarkt-Parkplatz in Berlin  | Jugendlicher in Hinterhalt gelockt und niedergestochen!

Der Schwerverletzte liegt am Boden, wird von Rettungskräften versorgt

Foto: spreepicture Teilen Twittern Senden Von: Dirk Böttger 14.10.2022 – 08:15 Uhr

Berlin – Brutale Attacke in der Nacht zum Freitag im Berliner Stadtteil Friedrichsfelde!

In der Volkradstraße wurde nach BILD-Informationen in der Nacht zu Freitag ein Jugendlicher auf einem Supermarkt-Parkplatz in einen Hinterhalt gelockt und mit einem Messer attackiert.

Auf Supermarkt-Parkplatz in Berlin  | Jugendlicher in Hinterhalt gelockt und niedergestochen!

Zu der brutalen Attacke kam es auf diesem Parkplatz vor Rewe und Penny

Foto: spreepicture

Gegen 23 Uhr trafen die ersten Polizisten ein und versorgten den Schwerverletzten bis zum Eintreffen des Notarztes. Der junge Mann kam zur Weiterbehandlung in ein umliegendes Krankenhaus.

Eine Quelle: www.bild.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.