Bluttat in Berlin : Mann tötet Frau mit Axt – Polizei erschießt den Täter

Mit einer Axt hat ein Mann eine Frau in Lichtenberg umgebracht. Die Polizei feuerte mehrere Schüsse auf ihn ab, auch er starb.

Bluttat in Berlin : Mann tötet Frau mit Axt – Polizei erschießt den Täter

Einsatzfahrzeuge der Polizei in der Löwenberger Straße in Lichtenberg.Foto: Jörg Carstensen/dpa

Mit einer Axt hat ein Mann in Lichtenberg eine Frau getötet. Der Täter wurde von Polizisten erschossen, die ihn stoppen wollten. Beim Eintreffen der Polizei in der Löwenberger Straße habe der Mann mit einer Axt auf seine am Boden liegende Frau eingeschlagen, wie Polizeisprecher Martin Dams am Sonntag sagte.

Die Polizisten feuerten daraufhin Schüsse auf den Mann ab und verletzten ihn tödlich. Auch die Frau erlag noch am Tatort ihren Verletzungen. Zur genauen Identität der beiden konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Die Tat ereignete sich am Sonntagmorgen kurz vor 8 Uhr, eine Mordkommission ermittelt. (dpa)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!

Eine Quelle: www.tagesspiegel.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.