Bushidos Drillings-Babys gehen baden

Bushidos Drillings-Babys gehen baden

„Huch, wo sind wir denn hier gelandet?“, scheint sich eins der Mini-Mädchen zu fragen. Na, beim Babyschwimmen mit Mama und Papa Foto: anna_maria_ferchichi/Instagram

Herrje, sind die süß! Am Sonntag postete Anna-Maria Ferchichi (40), Ehefrau von Rapper Bushido (43), ein Badefoto der besonders drolligen Art: Auf dem Schnappschuss zu sehen, sind ihre Drillingstöchter Leonora, Naima und Amaya beim Baby-Schwimmen.

Die Minis plantschen dabei mit speziellen Baby-Schwimmringen für den Hals in der warmen Badewanne. Zugegeben, ein wenig verdutzt gucken die Mädels noch aus der Wäsche, zu gefallen scheint es ihnen dennoch.

Die süßen Drillinge kamen am 11. November gesund zur Welt. Zum Glück! Denn zwischenzeitlich mussten Mama Anna-Maria und Papa Bushido um das Leben eines ihrer Mädchen bangen. Durch einen frühzeitigen Blasensprung prophezeiten die Ärzte dem Paar, dass das Herz von einem Drillings-Mädchen womöglich aufhören werde zu schlagen.

Doch die kleine Amaya erwies sich als waschechte Kämpferin und erblickte schließlich zusammen mit ihren Schwestern das Licht der Welt. Heute ist das einstige Sorgenkind putzmunter!

Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Soziale Netzwerke aktivieren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte aus Sozialen Netzwerken angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Mehr dazu findest du in der Beschreibung dieses Datenverarbeitungszweck und in den Datenschutzinformationen dieser Drittanbieter.

Anna-Maria und Bushido sind seit 2012 verheiratet. Mit den Drillingen hat das Paar jetzt sieben gemeinsame Kinder, ein weiteres Kind brachte Anna-Maria mit in die Ehe.

Löwen-Mama mit Mega-Body

Doch Anna-Maria Ferchichi ist nicht nur eine liebevolle Löwen-Mama. Sie ist auch ein disziplinierter Fitness-Fan! Auch Instagram präsentierte die Achtfach-Mama jetzt ihren durchtrainierten After-Baby-Body.

„Zwischen diesen Fotos liegen 14 Wochen“, schreibt die Influencerin und zeigt ein Foto, das kurz nach der Geburt der Drillinge aufgenommen wurde und ein aktuelles Bild im Trainings-Outfit. Von ihrer XXL-Babymurmel ist darauf nichts mehr zu sehen, im Gegenteil. Dank regelmäßiger Workout-Einheiten und gesunder Ernährung blitzen schon wieder die ersten Bauchmuskeln durch.

Ein toller persönlicher Erfolg für Anna-Maria. Doch das größte Glück der 40-Jährigen sind ganz klar ihre zuckersüßen Kids.

Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Soziale Netzwerke aktivieren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte aus Sozialen Netzwerken angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Mehr dazu findest du in der Beschreibung dieses Datenverarbeitungszweck und in den Datenschutzinformationen dieser Drittanbieter.

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.