Comeback bei „Unter uns“: Kai Noll kehrt als Rufus Sturm zurück

Comeback bei „Unter uns“: Kai Noll kehrt als Rufus Sturm zurück

Kai Noll kehrt zur RTL-Serie „Unter uns“ zurück Foto: picture alliance/dpa

Ein Wiedersehen nach kurzer Pause: Schauspieler Kai Noll kehrt an das Set der RTL-Soap „Unter uns“ zurück.

„Ich habe den Rufus vermisst und freue mich, ihn wieder zu spielen und auf spannende Geschichten, die erzählt werden“, sagte Noll laut RTL-Mitteilung vom Mittwoch zu seiner Serienrolle Rufus Sturm. „Es ist ein bisschen wie nach Hause kommen, mit Cowboystiefeln im Gepäck.“

Comeback bei „Unter uns“: Kai Noll kehrt als Rufus Sturm zurück

Kai Noll beim 16. Fantreffen am Set der RTL-Serie „Unter uns“ (2019) (Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress)

Der in Bonn geborene Schauspieler startete 2003 bei „Unter uns“ und stand fast 18 Jahre lang als fürsorglicher Familienvater Rufus Sturm vor der Kamera.

Vor mehr als einem Jahr hatte dieser die Schillerallee verlassen und war mit seiner Tochter nach Afrika gezogen – nun kehrt er in die Heimat zurück. Die neuen Folgen mit Kai Noll laufen ab dem 25. April auf RTL.

Wie lange seine Rolle den Fans dieses Mal erhalten bleibt, verriet der Sender zunächst nicht.

 

Noll nutzte die Auszeit, um sich auf seine zweite Leidenschaft zu konzentrieren: Die Musik. „Ich habe in meinem „musikalischen Sabbatjahr“ sehr viel ausprobiert in Richtung Musik, bin aber zu dem Entschluss gekommen, dass ich ein Oldschool-Rocker bin“, sagte er laut Mitteilung. „Auch wenn es vielleicht keiner mehr hören kann, ich mag die Musik.“

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.