Dieser schöne Kudamm-Kiosk ist eine Legende!

Dieser schöne Kudamm-Kiosk ist eine Legende!

Ibrahim Albayrak vor seinem schönen Kudamm-Kiosk Foto: Ralf Günther

Jeden Morgen pünktlich um sechs zieht Ibrahim Albayrak (58) die Gitter von seinem Kioskfenster nach oben. Seit 24 Jahren leitet er zusammen mit seinem Bruder Hussein das Geschäft am Kudamm/Ecke Uhlandstraße, verkauft Zeitungen, Zeitschriften, Postkarten.

von Emma Neugebauer

Der Kiosk Yüksel ist eine Legende! Für Stammkunden und Touristen.

„Wir haben jeden Tag geöffnet. Es gab keinen Tag, an dem hier niemand aufgeschlossen hat.“ Davon ist Ibrahim Albayrak überzeugt.

Mittlerweile müsste der Laden 8760 Tage am Stück geöffnet haben. Sein eckiges Kioskhäuschen an der prominenten Ecke steht unter Denkmalschutz.

„Ich bin davon überzeugt, ich arbeite im schönsten Kiosk Berlins“, sagt er stolz.

Er kam als Hilfsarbeiter von 40 Jahren nach Deutschland, jobbte als Dackdecker oder im Großmarkt. Doch seit 24 Jahren lässt ihn die Arbeit auf dem Kürfürstendamm nicht mehr los.

Lesen Sie dazu auch: B.Z. sucht den coolsten Berliner Kiosk!

„Hier passiert einfach alles. Autokorsos nach Fußballspielen oder Oldtimer-Rallyes, Touristen oder Berliner, hier ist immer etwas los.“ Nur, ob er schon den einen oder anderen Promi auf dem Prachtboulevard gesichtet hat, verrät Ibrahim nicht. Berufsgeheimnis!

Ein bisschen plaudert er trotzdem aus dem Nähkästchen. Vor knapp einem Jahr wurde am Kudamm ein Geldtransporter überfallen – die Diebe waren als Müllmänner verkleidet. Das ging groß durch die Medien. Nur zwei Blocks vom Kiosk entfernt geschah der Überfall.

„Ich war quasi live dabei, als es passiert ist. Hier am Kudamm geht immer was“, sagt Ibrahim Albayrak und schmunzelt.

Verraten Sie uns Ihren Lieblingskiosk in Berlin

Der erste Kiosk eröffnete 1905 am Leipziger Platz – und in der Auslage lag natürlich auch schon die B.Z. Wir sind stolz auf die Menschen, die die Stimme Berlins Tag für Tag zu unseren Lesern bringen. Jeder Kiosk ist ein Treffpunkt im Kiez und unentbehrlich.

Darum stellen wir jetzt Berlins Lieblingskioske vor und natürlich die Menschen, die den Kiosk betreiben. Liebe Berlinerinnen und Berliner, verraten Sie uns Ihren Lieblingskiosk und wir stellen ihn vor. Natürlich können auch Sie, liebe Kiosk-Betreiber, sich selbst vorstellen.

Einfach Mail an: lokales@bz-berlin.de

Dieser schöne Kudamm-Kiosk ist eine Legende!

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.