Familie setzt Belohnung aus | Hund in Berlin entlaufen! Wo ist unser Goldlöckchen?

Familie setzt Belohnung aus  | Hund in Berlin entlaufen! Wo ist unser Goldlöckchen?

Alexander (42), Daniel (10) und Marina Kotov (37) sind so traurig, dass Töma unauffindbar ist

Foto: Parwez, Privat Teilen Twittern Senden Von: Sabine Klier 21.10.2022 – 08:56 Uhr

Berlin – Große, braune Knopfaugen, lockiges Fell, niedlich wie ein Plüschtier: Mischlingshund Töma (10 Monate) ist der Liebling von Familie Kotov. Doch Töma ist verschwunden. „Wir wollen unser Goldlöckchen zurück“, sagt Marina Kotov (37).

Das Unglück passierte schon Mitte August. „Meine Mutter war mit ihm Gassi“, sagt die Steuerfachwirtin. Im Tegeler Bottroper Weg ist er aus seinem Geschirr rausgerutscht und weggelaufen.

Familie setzt Belohnung aus  | Hund in Berlin entlaufen! Wo ist unser Goldlöckchen?

Töma (10 Monate) ist ein Maltipoo-Pudel-Mischling. Auf dem Flughafen Tegel wurde er zuletzt gesehen

Foto: Parwez

Töma, ein Maltipoo-Pudel-Mischling, ist gechippt und registriert. Erworben wurde er von einer geflüchteten Züchter-Familie aus der Ukraine, die ihn mit nach Berlin gebracht hatte.

Familie Kotov hat den entlaufenen Hund sofort dem Haustierzentralregister Tasso gemeldet. Mit Erfolg: „Wir bekamen einen Anruf, dass Töma auf dem Flughafengelände Tegel gesichtet wurde“, sagt Marina Kotov. „Wachmänner hatten ihn dort fotografiert und gefilmt.“

Familie setzt Belohnung aus  | Hund in Berlin entlaufen! Wo ist unser Goldlöckchen?

Tömas Spielzeug-Teddys und sein Hunde-Geschirr warten auf ihn in seinem Kuschel-Körbchen

Foto: Parwez

Tagelang suchte sie mit ihrem Mann Alexander (42) und ihren Söhnen Denis (14) und Daniel (10) nach dem kleinen Flüchtlingshund. Kotov: „Die Wachleute hatten ihm Futter und Wasser hingestellt. Sie versuchten, ihn einzufangen, aber er war zu schnell.“

Eine Quelle: www.bild.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.