Fiat-Fahrer rast in Grundstückszaun – Motor rausgerissen

Fiat-Fahrer rast in Grundstückszaun – Motor rausgerissen

Der Motor liegt neben dem Fiat am Zaun Foto: spreepicture

Am frühen Samstagmorgen kam es kurz nach 3 Uhr am Ritterfelddamm in Kladow zu einem schweren Unfall.

Der Fahrer eines Fiat 500 verlor die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Straße ab und krachte in einen Gartenzaun. Er wurde verletzt und kam in eine Klinik gebracht.

Fiat-Fahrer rast in Grundstückszaun – Motor rausgerissen

Feuerwehr und Polizei am Unfallort (Foto: spreepicture)

Die Feuerwehr sicherte den Fiat und den Motorblock, der aus dem Auto geschleudert wurde, vom Grundstück und band auslaufende Betriebsstoffe.

Der Fahrer hinterließ ein Trümmerfeld, es entstand hoher Sachschaden, auch der Fiat ist komplett zerstört.

Laut Anwohnern nicht der erste Unfall an der Stelle, im letzten Jahr endete dort ein Unfall tödlich. Die Beamten des örtlichen Polizeiabschnitts ermitteln zur Crash-Fahrt.

Fiat-Fahrer rast in Grundstückszaun – Motor rausgerissen

Der Zaun des Grundstücks ist komplett zerstört (Foto: spreepicture)

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.