Verdächtiger Gegenstand am Bahnhof Gesundbrunnen legt Zugverkehr lahm

Verdächtiger Gegenstand am Bahnhof Gesundbrunnen legt Zugverkehr lahm

Bahnhof Gesundbrunnen in Berlin Foto: picture-alliance/ dpa

Am S-und U-Bahnhof Gesundbrunnen ist aktuell die Bundespolizei wegen eines verdächtigen Gegenstands im Einsatz.

Wie die Bundespolizei via Twitter mitteilte, wurden Teile des Bahnhofs abgesperrt. Züge – sowohl Regional- als auch Fernverkehr – fahren ohne Halt durch.

Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Soziale Netzwerke aktivieren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte aus Sozialen Netzwerken angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Mehr dazu findest du in der Beschreibung dieses Datenverarbeitungszweck und in den Datenschutzinformationen dieser Drittanbieter.

Weitere Informationen gleich auf bz.de

Verdächtiger Gegenstand am Bahnhof Gesundbrunnen legt Zugverkehr lahm

Eine Quelle: www.bz-berlin.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.